FDP – Sozialpolitische Herausforderungen und Lösungsansätze

Auf großes Interesse der Besucher stieß das Schwerpunktthema „Sozialpolitik“ beim 2-Bezirke-Forum der FDP Bezirke Mittelbaden und Nordschwarzwald. Prominenter Hauptredner war Pascal Kober, Mitglied des Bundestages und Obmann des Ausschusses für Arbeit und Soziales.

Zunächst gab Kober einen Überblick über die Systematik des deutschen Sozialwesens und vertiefte dann das Thema Zukunft der Pflege. Die Herausforderungen seien die Zunahme des Anteils der Alten an der Bevölkerung und damit der Pflegebedürftigen, bei gleichzeitiger Abnahme von Pflegepersonal. Hinzu käme, dass immer mehr Menschen allein lebten und damit der Anteil pflegender Angehöriger abnehme. Die Lösungen seien, den Pflegeberuf attraktiver zu gestalten, aber auch gezielt Pflegekräfte im Ausland anzuwerben. Hier gebe es gute Ansätze mit den Philippinen, Mexiko und Albanien. Im Rahmen der Diskussion wurde deutlich, dass die Pflegeversicherung eine Teilkasko- und keine Vollkaskoversicherung ist. Die Notwendigkeit der privaten Vorsorge sei in der Bevölkerung nicht ausreichend bekannt. Bei einer Pflegebedürftigkeit sei das angesparte Vermögen schnell verbraucht, jeder sollte sich rechtzeitig mit dem Thema befassen.

Bild v.l.n.r: MdB Dr. Christian Jung, MdB Pascal Kober, MdL Prof. Dr. Erik Schweickert, Bezirksvorsitzender Mittelbaden Stefan Tritschler

Kommentare sind geschlossen.