31. Dezember 2018
von admin
Kommentare deaktiviert für Alles Gute für 2019!

Alles Gute für 2019!

Liebe Mitglieder,
liebe Freundinnen und Freunde,
liebe Besucherinnen und Besucher,

das Jahr 2018 ist in wenigen Stunden beendet. Der kurze Moment des Innehaltens zwischen den Jahren ist für uns alle gut und wichtig. 2018 war ein ereignisreiches Jahr, ein Jahr mit viel Arbeit für uns alle und ein Jahr mit schönen Momenten des Aufbruchs. Ich danke Ihnen allen, dass Sie dieses Jahr mit uns gestaltet haben. Für 2019 haben wir uns viel vorgenommen. Ich freue mich darauf, mit Ihnen zusammen die ambitionierten Ziele zu erreichen. Danke für Ihre Unterstützung in 2018. Diesen Dank verbinde ich gerne mit der Bitte, in 2019 ebenso engagiert und motiviert für die Ziele unserer FDP einzutreten.
Genießen Sie den Jahreswechsel zusammen mit Ihren Lieben, denken Sie an abwesende Freundinnen und Freunde und schauen Sie mutig in das kommende Jahr!

Alles Gute für 2019!
Hendrik Dörr
-Kreisvorsitzender-

7. Dezember 2018
von Felix Pfefferkorn
Keine Kommentare

FDP Durlach mischt neu und bewährt

v.l.n.r. Peter Nordwig, Dr. Stefan Noé. Dr. Wolfgang Eglau, Norman Gaebel, Günther Malisius, Nikolai Ditzenbach. Vorn im Bild: Der langjährige Vorsitzende Dr. Horst Dilger

Die Durlacher FDP hat am vergangenen Donnerstag ihren Vorstand neu gewählt und ihre Liste für die Ortschaftsratswahl verabschiedet. Zwei der vier Vorstandsposten besetzen nun „frische“ Parteimitglieder, und auch auf der Wahlliste mischt sich jung und alt: Die derzeitigen Ortschaftsräte Dr. Wolfgang Eglau und Günther Malisius besetzen Listenplatz 2 und 4, während zum Spitzenkandidaten der Apotheker Dr. Stefan Noé gewählt wurde. Platz 3 besetzt Norman Gaebel, und auf Platz 5 folgt mit Nikolai Ditzenbach ein Student der Dualen Hochschule. Auf Platz 6 kandidiert Peter Nordwig. Weiterlesen →

7. Dezember 2018
von admin
Kommentare deaktiviert für Die Liste zur Gemeinderatswahl steht #kwbw19

Die Liste zur Gemeinderatswahl steht #kwbw19

Die Liste der FDP-Karlsruhe ist komplett! Sehen Sie hier unsere Kandidierenden:

  1. Thomas H. Hock
  2. Carmen Janner-Werner
  3. Hendrik Dörr
  4. Annette Böringer
  5. Patrik Mahlke
  6. Raul Glavan
  7. Thomas Konanz
  8. Tom Hoyem
  9. Karl-Heinz Jooß
  10. Lara Ziegler
  11. Weiterlesen →

12. November 2018
von admin
Kommentare deaktiviert für Der 9. November 1938 in Karlsruhe

Der 9. November 1938 in Karlsruhe

Bei Tagesanbruch sahen wir, was geschehen war: zwei jüdische Geschäfte gegenüber unserem Haus, eines für Süsswaren und eines für Herrenbekleidung, waren demoliert, die Schaufensterscheiben zerbrochen. Auf meinem Schulweg, der durch die Kaiserstrasse führte, setzte sich dies fort, auch die Buchhandlung Bielefeld, bei der wir unsere Schulbücher kauften, war verwüstet. Auf dem Heimweg kam ich an der ausgebrannten Synagoge vorbei – wie ein Menetekel pendelte im raucherfüllten Innenraum ein halbzerstörter Kronleuchter knapp über dem Boden hin und her, ein Bild, das ich nie vergessen werde. Am Marktplatz wurde ein Jude von SA-Leuten gehetzt. Was ich bei diesen Bildern empfunden habe weiss ich nicht mehr. Wahrscheinlich habe ich gar nicht begriffen, was vorgegangen war. Ich war damals elf Jahre alt.

Hanns-Christian Heyer-Stuffer
-Ehrenmitglied der FDP Karlsruhe-